Christian Herwartz – Jesuit werden 1/4 – Jesuit und Priester

Bei Youtube gibt es einige viele Videos, in denen Jesuiten erzählen, wie sie Jesuiten geworden sind und was sie bewegt. Auch Christian Herwartz, der die Straßenexerzitien maßgeblich mit geprägt hat, hat hier von sich erzählt. U.a. kommt in diesen Erzählungen von ihm auch vor, wie es zu den Straßenexerzitien kam.

Christian Herwartz – Jesuit werden 3/4 – Heimat finden

Bei Youtube gibt es einige viele Videos, in denen Jesuiten erzählen, wie sie Jesuiten geworden sind und was sie bewegt. Auch Christian Herwartz, der die Straßenexerzitien maßgeblich mit geprägt hat, hat hier von sich erzählt. U.a. kommt in diesen Erzählungen von ihm auch vor, wie es zu den Straßenexerzitien kam.

Christian Herwartz – Jesuit werden 4/4 – Gott finden

Bei Youtube gibt es einige viele Videos, in denen Jesuiten erzählen, wie sie Jesuiten geworden sind und was sie bewegt. Auch Christian Herwartz, der die Straßenexerzitien maßgeblich mit geprägt hat, hat hier von sich erzählt. U.a. kommt in diesen Erzählungen von ihm auch vor, wie es zu den Straßenexerzitien kam.

Abschlussgottesdienst – Straßenexerzitien Berlin Moabit 2012

2012 – Predigt in der baptistischen Gemeinde Bethania Berlin-Moabit
Am Ende von drei Exerzitientagen auf der Straße wurde beim Gottesdienst am 17.6.12 die Predigt von Christian Herwartz (Jo 8: Jesus und die angeklagte Frau) aufgezeichnet:

und die Predigt vom Gemeindeleiter Wolfgang Tepp (Jo 14: Ich bin Weg/Straße, Wahrheit und Leben)

Photos eines inneren Weges

Andrea Stölzl war auf diese Weise 2007 in München unterwegs und hat zum abendlichen Austausch einige Fotos mitgebracht. Diese Herzensbilder helfen wie ein Tagebuch, sich an die eigenen Gefühle und Einsichten aus der Mitte ihrer Person zu erinnern.

Fotos eines inneren Weges

Grenzenlos – mit MAZlerInnen unterwegs

Der Film „Grenzenlos“ zeigt die Vorbereitung der Missionarinnen auf Zeit (MAZ) in der Karwoche 2013 in Berlin Kreuzberg. Die Freiwilligen wollen ein Jahr weltweit mit den Steyler Missionarinnen verbringen.
Ein wichtiger Teil dieser Vorbereitungstage in Berlin, waren neben dem Besuch bei Drogenabhängigen auf der Fazenda da Esperanza auch Straßenexerzitien, begleitet durch Christian Herwartz.
Den Film nahmen Steyler Missionare auf und zeigten ihn im Fernsehen.

Spurensuche auf dem Katholikentag in Regensburg

Papst Franziskus hat seit seiner Amtseinführung mit seinem bescheidenen und sympathischen Auftreten das Gesicht der katholischen Kirche verändert. Mit seiner Aufforderung, die Kirche habe “an die Grenzen menschlicher Existenz” zu gehen, “kirchliche Selbstbezogenheit” hinter sich zu lassen und Armut und Solidarität ganz konkret zu praktizieren, verordnet er der Kirche ein neues Programm. Auf dem Katholikentag in Regensburg 2014 hat sich ein Filmteam auf die Spurensuche: Wie hat sich diese Veränderung auf die Deutsche Kirche ausgewirkt ? Bei dieser Suche haben für das Filmteam auch die Straßenexerzitien eine große Rolle gespielt.