„Über das Begleiten“: Maria Jans-Wenstrup im Gespräch mit Christian Herwartz SJ

Maria Jans-Wenstrup ist eine Begleiterin von Straßenexerzitien der ersten Stunde. In einem Gespräch mit Christian Herwartz SJ, dem Gründer der Straßenexerzitien, geht sie den Fragen nach, die sich beim Begleiten stellen. Ein spannendes Gespräch für alle, die sich für geistliches Begleiten und für Straßenexerzitien interessieren.

Hier klicken, um das Interview anzuhören

Christian Herwartz liest aus dem Buch „Gastfreundschaft“

In der WG Naunynstraße in Berlin Kreuzberg, in der Christian Herwartz ca. 40 Jahre lang lebte sind die Straßenexerzitien fast zufällig entstanden. Christian hat davon in anderen hier zu findenden Videos ja bereits erzählt. Unter der Überschrift „Gastfreundschaft – 25 Jahre Naunynstraße“ hat die WG zu ihrem Jubiläum Geschichten gesammelt, die Menschen in dieser WG erlebt haben. Hier liest Christian exemplarisch einen Beitrag aus diesem Buch vor:

„Brücke sein“ – Christian Herwartz spricht über sein Buch

Was heißt es für den Menschen, Brücke zu sein ? Über welche Brücken, müssen wir gehen, auf dem Weg zur Menschwerdung in der Gemeinschaft mit anderen Menschen ? Mit solchen Fragen beschäftigt sich Christian Herwartz in seinem Buch „Brücke sein“ und hier spricht er über dieses Buch:

Christian Herwartz – Jesuit werden 3/4 – Heimat finden

Bei Youtube gibt es einige viele Videos, in denen Jesuiten erzählen, wie sie Jesuiten geworden sind und was sie bewegt. Auch Christian Herwartz, der die Straßenexerzitien maßgeblich mit geprägt hat, hat hier von sich erzählt. U.a. kommt in diesen Erzählungen von ihm auch vor, wie es zu den Straßenexerzitien kam.

Christian Herwartz – Jesuit werden 4/4 – Gott finden

Bei Youtube gibt es einige viele Videos, in denen Jesuiten erzählen, wie sie Jesuiten geworden sind und was sie bewegt. Auch Christian Herwartz, der die Straßenexerzitien maßgeblich mit geprägt hat, hat hier von sich erzählt. U.a. kommt in diesen Erzählungen von ihm auch vor, wie es zu den Straßenexerzitien kam.